Vinaora Nivo Slider 3.x

Besuch des Tages der offenen Tür der FH Güstrow

Am Samstag, dem 9.9.2017, brach eine kleine Schülergruppe auf nach Güstrow zum Tag der offenen Tür an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die FH stellte ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vor, nicht nur in Vorträgen, sondern mit vielen praktischen Vorführungen (Einsatztraining, Schutzausrüstung, Fahrzeuge, Schießbahn, Kriminaltechnik) und Schnuppervorlesungen (z.B. "Wie liest man ein Gesetz?", "Das Erbbaurecht", ...). Mich überraschte der Umfang der Ausbildungsgänge für die öffentliche Verwaltung und Polizei (379 Azubis relativ zu den 498 Studierenden) und ich fragte mich, ob ich nicht besser die 9. und 10. Klasse des Realschulzweiges auch dahin mit eingeladen hätte.

Die Ausbildung in Güstrow dauert 2 Jahre, das Studium 3 Jahren, in beiden Fällen ist man bereits Beamter/ Beamtin auf Widerruf und erhält ein Gehalt von etwa 1.100 €. Man lernt in kleinen Gruppen und mit großen Praxisanteilen (fast 50%). Die Erfolgsquote ist sehr hoch (durch das spezifische Auswahlverfahren), die Übernahme bei einem guten Abschluss praktisch garantiert. Es wurde berichtet, dass diese günstigen Bedingungen mit zahlreichen Neueinstellungen wohl noch 5 bis 6 Jahre andauern werden.

Das Auswahlverfahren, welches auch vor Ort ausprobiert werden konnte (allerdings nur mit Voranmeldung) besteht aus Sporttest (für die Polizei), kognitiven Leistungstests (Mathe, logischen Denken, Allgemeinwissen), Diktat, Gruppendiskussion, Kurzvortrag und Einzelgespräch, so dass die Bewerberinnen und Bewerber tatsächlich alle Aspekte ihrer Persönlichkeit und ihres Lernverhaltens zeigen können ─ unabhängig von ihren Zeugnisnoten ─ um zu überzeugen.

Von den Mitreisenden beschlossen zwei junge Männer sofort, ihre Bewerbungsunterlagen jetzt einzureichen. Alle sagten, der Ausflug hätte sich gelohnt, so dass ich sicher bin, dass wir diese Fahrt nächstes Jahr wiederholen werden ─ vielleicht auch mit etwas jüngeren SchülerInnen und vielleicht auch in Kooperation mit Nachbarschulen, denn Barther und Zingster Interessierte waren ja da.

J. Dittberner, Koordinator Berufs- und Studienorientierung

 

شركة عزل اسطح وخزانات بالخبر

شركة مكافحة حمام بالأحساء

شركة مكافحة النمل الابيض بالقطيف

شركة صيانة مكيفات بالاحساء

شركة مكافحة الحمام بجازان

شركة تسليك مجاري بحفر الباطن

شركة تنظيف مكيفات بالاحساء

شركة كشف تسربات المياه بالاحساء

شركة مكافحة حشرات القطيف

شركة تنظيف بحفر الباطن

شركة مكافحة حشرات بحفر الباطن

شركة مكافحة حشرات بالدمام

شركة عزل أسطح بحفر الباطن

شركة نقل أثاث بحفر الباطن

شركة كشف تسربات المياه بحفر الباطن

شركة تنظيف سجاد وموكيت بالدمام

شركة مكافحة النمل الابيض بالدمام

شركة مكافحة حشرات بالدمام

شركة مكافحة حشرات بالدمام

شركة تنظيف فلل بالدمام

Ankündigung

Informationen zum Schulstart

Den Elternbrief des Schulleiters zum Unterrichtsbeginn erhalten Sie hier.

Ein Hinweisschreiben des Bildungsministeriums zum Schulstart unter diesen besonderen Bedingungen an die Eltern (hier) und an die Schülerinnen und Schüler (hier)

"Corona Virus" aktuell

aktuelle allgemeine Informationen über das Corona-Virus hier

aktuelle Regelungen zum Schulbetrieb im neuen Schuljahr 2020/2021 hier

Brief des Landeselternrates an alle Eltern in MV hier

Hinweis des Bildungsministeriums an alle Urlaubsrückkehrer hier

Das Formular zur Gesundheitsbestätigung hier

Hinweise zur Erreichbarkeit der Gesundheitsämter hier und zur Kontaktpersonennachverfolgung hier

3. Corona-Brief des Schulleiters (klick hier)

neuer Busplan ab 11.05.20 hier

Corona-Brief der Kitaleitung (klick hier)