Vinaora Nivo Slider 3.x

Praktika in den Sommerferien

Bernstein, Backstein und frischer Kaffee – Eindrücke unserer Praktikanten in den Sommerferien

Wie halten Häuser in sandigem Untergrund? Wie kam die Mücke in den Bernstein? Was trinkt Herr Schmidt zum Frühstück? Diese und viele andere Fragen lernten über 50 unserer Schülerinnen und Schüler bei ihrem diesjährigen Sommerpraktikum zu beantworten. Wie immer waren die Praktikumsstellen bunt gemischt. Eine Schülerin schaute einem Zahnarzt über die Schüler und in den Mund der Patienten. Ihr Fazit nach zwei Wochen: „Zuviel Blut. Nichts für mich.“ Es gab Praktika im Buchhandel, im KFZ-Gewerbe, im Einzelhandel, in der Verwaltung, in der Pflege und in viel anderen Bereichen mehr. Ein Schüler war in die Arbeit eines kleinen und feinen Architekturbüros in Barth eingebunden. Schon am ersten Tag löste er ein It-Problem und machte sich auch sonst sehr gut an seinem Arbeitsplatz. Er durfte mit an Modellen bauen, Daten zusammentragen und auch mal mit auf die Baustelle. Ein anderer war Herr über das Frühstücksbuffet und noch viel mehr. Wer trinkt Kaffee? Wer trinkt Tee? Wer möchte Rührei? Alles im Kopf haben und denselben auch bei Stress nicht zu verlieren, war die Herausforderung, die er prima meisterte. Ein Schüler machte sich im Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten nützlich. Alles über das Gold der Ostsee zu erfahren, machte ihm viel Freude. Nach seiner ausführlichen Führung durch das Museum denke ich bei mir – soviel Engagement steckt an. Wir sollten unbedingt mal ins Museum fahren und ihn als Guide engagieren.

T. Schultze
Koordinator BOB

Ankündigung

Wir wünschen unserer Schulfamilie, ihren Freunden und Förderern erholsame Herbstferien.

14.-18.10.2019:
Sprach- und Studienreise Paris, Klassen 8 - 12

Do., 17.10.2019:
Herbstnachmittag Grundschule

Herbstferienplan Hort 2019
(klick hier)

Mi., 06.11.2019:
Elternversammlungen zukünftige Klasse 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Bilder zum Thema

Mehr Bilder zum Artikel gibt es in der Rubrik Fotos aus der Gesamtschule