Vinaora Nivo Slider 3.x

Schwimmlager im Sommer 2020

DLRG Ortsgruppe Prerow und die Freie Schule Prerow:

– Umsetzung des Programms „MV kann Schwimmen“

Zu den Corona-Pandemie erforderlich gewordenen Maßnahmen gehörte das notwendige Verbot zur Erteilung von Sportunterricht und natürlich ebenso die Durchführung von Schwimmkursen im Rahmen des Sportunterrichts. Eine Kooperation zwischen der Freien Schule und der DLRG Prerow konnte das Programm „MV kann Schwimmen“, welches von der Landesregierung mit Hilfe der durch den Landtag bereit gestellten Finanzierung in einem zweiwöchigen Schwimmlager umsetzen.

„Eine gelungene Kooperation zwischen Verein und Schule“

Zwei Wochen in Folge fand Mitte Juli an der Seebrücke Prerow bei traumhaftem Wetter und einer super Wassertemperatur mit insgesamt 43 Grundschülerinnen und -schüler unserer Freien Schule das traditionelle Schwimmlager statt. Die schon lange bestehende Kooperation mit der DLRG Ortsgruppe Prerow ermöglicht dabei ein besonderes Angebot und einige Highlights für die Kinder, wie der Sprung vom Boot bzw. von der Seebrücke, das Kennenlernen und die Verwendung der Materialien der DLRG und das Gefühl der Sicherheit. Begleitet von fünf Lehrern und vier Praktikanten hatten die Kinder fünf Tage lang die Möglichkeit, ihre Schwimmfertigkeiten zu zeigen und weiter auszubauen. Um möglichst vielen Kindern dies zu ermöglichen, gab es zwei unterschiedliche Wochenkurse. Mit viel Ehrgeiz und guter Laune zeigten unsere Kleinen, was in ihnen steckt. Die Bilanz am Ende der zwei Wochen kann sich sehen lassen:

Über 20 Abzeichen vom „Seepferdchen“ bis zum „Jugendschwimmabzeichen Gold“ sind abgelegt worden, und die Kinder können auf das Erreichte wirklich stolz sein, denn in den Ostseewellen zu schwimmen und zu tauchen ist mit einer Schwimmhalle nicht zu vergleichen. Denn nur wer in der Ostsee schwimmen kann, kann wirklich schwimmen!

Ein riesengroßes Dankeschön gebührt der DLRG und Herrn Grieser, der die komplizierte Genehmigung initiiert hat. Auch möchten wir allen Kindern ganz herzlich danken, die – auch, wenn es mal kühler und windiger war – immer mit einem Lächeln ins kalte Nass gesprungen sind und oft nicht mehr aus diesem heraus wollten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal und wünschen euch weiterhin schöne Sommerferien!

M. Hesse

Ankündigung

Informationen zum Schulstart

Den Elternbrief des Schulleiters zum Unterrichtsbeginn erhalten Sie hier.

Ein Hinweisschreiben des Bildungsministeriums zum Schulstart unter diesen besonderen Bedingungen an die Eltern (hier) und an die Schülerinnen und Schüler (hier)

"Corona Virus" aktuell

aktuelle allgemeine Informationen über das Corona-Virus hier

aktuelle Regelungen zum Schulbetrieb im neuen Schuljahr 2020/2021 hier

Brief des Landeselternrates an alle Eltern in MV hier

Hinweis des Bildungsministeriums an alle Urlaubsrückkehrer hier

Das Formular zur Gesundheitsbestätigung hier

Hinweise zur Erreichbarkeit der Gesundheitsämter hier und zur Kontaktpersonennachverfolgung hier

3. Corona-Brief des Schulleiters (klick hier)

neuer Busplan ab 11.05.20 hier

Corona-Brief der Kitaleitung (klick hier)

Mehr Bilder zum Thema

Mehr Bilder zum Artikel gibt es in der Rubrik Fotos aus der Grundschule.