Vinaora Nivo Slider 3.x

Auf dem Schulbauernhof

Kleine Bauern ganz groß - Projekt der 3. Klassen auf dem Schulbauernhof

Vom 11. bis 14. Juni verbrachten wir 4 erlebnisreiche Tage auf dem LandWert Schulbauernhof in Stahlbrode. Nachdem wir uns zuvor im Sachunterricht mit den Themen Nutztiere beschäftigt hatten, konnten wir es jetzt hautnah erleben. Unter dem Motto des LandWert-Teams wurde für uns das im Unterricht Erlernte erlebbar.

„Sage es mir, und ich vergesse es; zeige es mir, und ich erinnere mich; lass es mich tun, und ich behalte es.“ Konfuzius

„Vormittags ernten die Schüler Obst, Gemüse und Kräuter, versorgen die Tiere, backen Brot und stellen aus Milch so unterschiedliche Molkereiprodukte wie Quark, Butter und Joghurt her. Die Kinder begreifen buchstäblich mit eigenen Händen, wie gesundes und leckeres Essen seinen Weg aus der Natur auf unsere Teller findet.“ (www.LandWertSchulbauernhof.de.)

Danke an Roswitha, Wolfgang, Solveig, Emma, Sylvia, Juliane, Bene und Augustin für dieses Erlebnis.

Kindermund:

„Ich hab doch geduscht, nur die Arme nicht.“

„Wir haben einen komisch tanzenden Jungen kennengelernt, der uns veräppelt hat. Der hat uns sogar angelogen. Er sagt, er kommt aus Bayern, spricht aber wie ein Deutscher.“

„Unseren Käse konnte man sogar essen.“

„Ich glaube, Frau Kunna wechselt den Beruf. Sie wird jetzt Boje“

Am Aushang stand: DDR-Softeis. Nach kurzer Erklärung, was dies bedeutet, kam folgendes: „Und dann kann man es jetzt noch essen?“

Weitere Bilder finden Sie hier.

Ankündigung

Wir wünschen unserer Schulfamilie, ihren Freunden und Förderern erholsame Herbstferien.

14.-18.10.2019:
Sprach- und Studienreise Paris, Klassen 8 - 12

Do., 17.10.2019:
Herbstnachmittag Grundschule

Herbstferienplan Hort 2019
(klick hier)

Mi., 06.11.2019:
Elternversammlungen zukünftige Klasse 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Bilder zum Thema

Mehr Bilder zum Artikel gibt es in der Rubrik Fotos aus der Grundschule.