Vinaora Nivo Slider 3.x

Schulprofil

Die Gesamtschule Prerow ist eine staatlich anerkannte öffentliche Schule in freier Trägerschaft und befindet sich gemeinsam mit der Kindertagesstätte, dem Hortkomplex sowie den Sportanlagen auf dem Campus des Darßer Bildungszentrums.

Sie ist keine teure Privatschule, wo entsprechend der Besitzverhältnisse der Eltern eine soziale Vorauswahl getroffen wird. Jedes Kind unserer Region kann diese Schule besuchen. Zwischen der Schule und den Eltern wird ein Schulvertrag geschlossen. Der Elternbeitrag beträgt gegenwärtig in der Grundschule 45 €, in der Sekundarstufe I  65 €  und in der Sekundarstufe II 90 € pro Kind und Monat. In der Sekundarstufe I gibt es Geschwisterermäßigung. Sozialhilfeempfänger zahlen dort auf Antrag ebenfalls ein ermäßigtes Schulgeld. Das Schulgeld wird ausschließlich für das Betreiben und den Betrieb der Schule genutzt.

Die Gesamtschule Prerow ist eine Ganztagsschule (geöffnet von 7.00 bis 16.00 Uhr), wo auch an einzelnen Nachmittagen Pflichtunterricht stattfindet, darüber hinaus vielfältige Freizeitangebote genutzt und soziale Beziehungen aufgebaut und entwickelt werden. Dabei steht das sich Verantwortlichfühlen für sich selbst und alle Belange der Freien Schule im Mittelpunkt.

Ankündigung

ab 08.03. – Schülerarbeiten im Kunstmuseum Ahrenshoop
(klick hier - Bericht)
(klick hier - Information)

23.05. – Schriftliche Prüfung zur Mittleren Reife Mathematik

23.05. – Projekttag Klassen 6 - 10: France Mobil

29.05. – 5. Kennenlernnachmittag zukünftige Klassen 1

31.05. – Umweltprojekttag "Wiese" in Born, Kl. 3.1

01.06. – Kleines Kinderfest mit Spielen in der Grundschule

04.-08.06. – Studienfahrt Stolberg/Harz, Klassen 7

Infos Schülerbeförderung Schuljahr 2018/19
(klick hier - Information)