Vinaora Nivo Slider 3.x

Eiskalt + Händchen für Pflege

Eiskalt und ein Händchen für die Pflege – Praktikanten sammeln in den Winterferien Praxiserfahrung

Die Eisbär GmbH in Ribnitz - Damgarten macht Eis – und zwar ziemlich Gutes. Das wissen natürlich auch die insgesamt sechs Praktikanten der Freien Schule Prerow, die in diesem Februar dort ihr Praktikum absolvierten. Von der Produktion, über die Logistik bis hin zur technischen Wartung – das Unternehmen bietet eine Menge spannende Dinge und die Schülerinnen und Schüler bekamen in ihren Tagen quasi einen eiskalten und süßen Blick in die Arbeitswelt. Überhaupt steht bei den Praktika vor allem das Erleben des Arbeitsalltags im Vordergrund. Die Schüler sollen erfahren, was es heißt, Aufgaben selbstständig zu erledigen und Verantwortung im kleinen Rahmen zu übernehmen. Ein Schüler aus der siebten Klasse hatte sich für ein Praktikum im Amt entschieden. Es wurden viele Listen erstellt, Beratungsgespräche wurden vermittelt und zum Teil mit durchgeführt. Was erstmal nicht so spannend klingt, entpuppte sich aber als prima Einblick in die Funktionsweise unserer Gemeinden. Was ein Flurstück auszeichnet, und dass das nichts mit dem Hausflur zu tun hat, weiß dieser Praktikant jetzt allemal besser als seine Mitschüler. Ein anderer Schüler absolvierte seine Praktikumstage in den Boddenklinken in Ribnitz - Damgarten. Auf der HNO-Station umsorgte er Kinder, denen die Mandeln entfernt wurden oder half bei der Essenausgabe mit oder half an tausend Ecken. Seine überaus freundliche, offene und wissbegierige Art gefiel dem Personal des Hospitals so gut, dass er vermutlich auch seine Ausbildung dort machen wird. Und das ist wahrscheinlich das Beste, was ein Praktikum einem jungen Menschen bieten kann: Ihm eine Welt offenlegen, die ihm vorher verschlossen war, die er dann aber für sich als Lebensperspektive entdeckt. Insgesamt 15 Schülerinnen und Schülern könnte es jüngst so ergangen sein…!

Ankündigung

Wir wünschen unserer Schulfamilie, ihren Freunden und Förderern erholsame Sommerferien.

Zweiter Elternbrief Schuljahr 2018/19
(klick hier)

Sommerferienplan Hort 2019
(klick hier)

Mo., 22., bis Fr., 26.07.2019:
Kunstlager; Schwimmlager, Umweltlager

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Bilder zum Thema

Mehr Bilder zum Artikel gibt es in der Rubrik Fotos aus der Gesamtschule