Vinaora Nivo Slider 3.x

Geschichte erleben...

Eindrücke unsere Schüler vom Ukranenland:

Friedrich: „Ich fand die Lagerfeuer auch gut, weil man sich da über alles austauschen konnte. Das Bogenschießen fand ich am besten. Ich fand das Ukranenland auch cool, weil man da handwerkliche Sachen machen konnte.“

Luca: „Wir haben jeden Tag Volleyball und Basketball gespielt. Das Essen war okay.“

Jannik: „Wir sind am 16.04.2018 nach Torgelow gefahren. Es war sehr schönes Wetter, fast zu schönes Wetter. Wir waren in einer Jugendherberge, neben uns war ein Mittelalterdorf und wir waren zweimal im Ukranenland. … Rudern war anstrengend, aber lustig. … Es war der letzte Tag, da waren wir am Nachmittag ins Ukranenland geganen, da habe ich ein Löffel geschnitzt und die anderen Kinder haben auch Sachen gemacht.“

Jeremy: „Das Essen war lecker und der Ritter war cool in dem Museum. … Die Zugfahrt war ganz schön blöd.“

Helje: „Am 3. Tag waren wir wieder ins Slavendorf. Dort konnten wir viele handwerkliche Sachen machen, wie Hanfseile, Keltenhemdausschnitt weben und ein Lederarmband machen, dass hat viel Spaß gemacht.“

William: „Die Museumsführung mit Ritter Bertram war auch sehr interessant und hat Spaß gemacht. … Alles in Einem fand ich die Woche sehr gut und schön.“

Justin: „Am Dienstag sind wir in das Ukranenland gewandert. Dort hat uns eine Frau die Funktionen der Leute und Häuser erklärt. Dann waren wir rudern auf einem rekonstruierten Boot.“

Leni: „Mir hat die Klassenfahrt eigentlich ganz gut gefallen, da es mal was Anderes war und es uns näher an die Vergangenheit gebracht hat.“

Simon: „Nach dem Mittagessen haben wir das Dorf besichtigt, dort gab es eine Schuhmacherhütte und man konnte Bogenschießen. Danach haben wir ein Ritterturnier gemacht. Am Dienstag sind wir ins Ukranenland gegangen. Das war ein Wikingerdorf. Wir haben viel über die Wikinger gelernt.“

Alex: „Mir hat die Klassenfahrt schon gefallen, aber wir hätten bloß weniger wandern können. Es war schön, dass unsere Klasse so viel zusammen gemacht hat. … Am meisten hat mir das Beisammensein mit meinen Mädels gefallen.“

Lisa: „Manche haben draußen geschlafen, aus unserer Klasse nur Simon und Georgius. Ich habe ein Messer im Ukranenland gemacht. Wir haben bei dem Messer alles selber gemacht, mit einem Holzgriff und wir haben die Klinge auch selber gemacht.“

Mehr Bilder gibt es hier (klick hier).

Ankündigung

17.12.2018
Grundschule: Weihnachtssportfest

21.12.2018
Kl. 10-12: Studienorientierung an der Uni Rostock

Stellenausschreibung
(klick hier)

Infos Schülerbeförderung Schuljahr 2018/19
(klick hier - Information)

Mehr Bilder zum Thema

Mehr Bilder zum Thema gibts in der Rubrik Fotos aus der Orientierungsstufe.