Vinaora Nivo Slider 3.x

Auf dem Weg zum Traumberuf

Praktika in den Osterferien

FSP - Praktikum Ostern

Dreißig Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 bis 12 nutzten wieder die Osterferien, um einen tieferen Einblick ins Berufsleben zu erhalten. Von vier bis 10 Tagen reichten die Praktika in Betrieben von Autohäusern in Ribnitz und Barth über Hotels in Dierhagen und Zingst bis zu Dachdeckern in Wieck und Born.

Ob Malerin oder Tischler, Touristik- oder Einzelhandelskaufmann/ -frau, Altenpfleger oder Physiotherapeutin ─ so vielfältig wie die Jobmöglichkeiten der Region waren auch die Berufe, die ausprobiert wurden. Manche fanden dabei ihren Traumberuf ("ab jetzt mein Plan A"), einige wurden in ihrer früheren Wahl bestätigt ("es bleibt beim dualen Studium Autobauer"), andere waren froh, dass es nur ein Praktikum war.

Auffällig war bei diesem Durchgang wirklich die Unterschiedlichkeit der Auswahl, nur wenige Berufe wurden mehrmals gewählt (insgesamt waren es 19 Berufe). Schön war auch die große Zahl an Handwerksberufen, die doch gerade bei uns so dringend nach Nachwuchs suchen (es sei hier nochmals an das triale Studium an der FH Wismar erinnert, mit dem man sich spezifisch auf die Übernahme eines Handwerksbetriebes vorbereitet). An dieser Stelle auch die Vorankündigung, dass die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern den am 5.4. ausgefallenen Vortrag von Herrn Milbradt am 31.5.2017 nachholen möchte ─ ich hoffe auf reges Interesse!

J. Dittberner
Koordinator BOB

Ankündigung

17.12.2018
Grundschule: Weihnachtssportfest

21.12.2018
Kl. 10-12: Studienorientierung an der Uni Rostock

Stellenausschreibung
(klick hier)

Infos Schülerbeförderung Schuljahr 2018/19
(klick hier - Information)

Mehr Bilder zum Thema

Mehr Bilder zum Artikel gibt es in der Rubrik Fotos aus der Gesamtschule