Vinaora Nivo Slider 3.x

Auf den Spuren der Ahrenshooper Künstlerkolonie

Künstlerkolonie Ahrenshoop (c) Freie Schule Prerow

Schüler zwischen Expressionismus und Moderne - Am 03.07.2015 besuchte die Klasse 10.2 der Freien Schule Prerow das Kunstmuseum in Ahrenshoop und das Hotel Fischerwiege, um sich ein Bild von der Ahrenshooper Künstlerkolonie zu machen. 

Nachdem wir an der Hohen Düne von Ahrenshoop morgens früh wie die 'plein air' Maler gezeichnet und Bilder mit Wasserfarbe vom Meer und der Düne angefertigt hatten, ging es in das Hotel Fischerwiege, um sich die Sammlung von Herrn Fischer anzusehen. Herr Fischer hatte es großzügiger weise ermöglicht, dass die Schüler seine Sammlung von Bildern Paul Müller-Kaempfs und Elisabeth von Eikens, Mitbegründer der Malerkolonie; ansehen durften. Die wunderschönen und sehr hochwertigen Landschaftsbilder von Paul Müller-Kaempf, mit ihren frühlingshaft-strahlenden Farben und gut ausgewählten Kompositionen, geben den besten Eindruck davon, warum seine Malschule ein solcher Anziehungspunkt geworden ist.
Im Museum haben wir dann die Architektur bewundert und waren besonders davon beeindruckt, dass die Künstler mit ihren Biografien so tief mit der Geschichte Deutschlands verwoben waren. So sahen wir in einem Raum die politischen Karikaturen von Hermann Abeking und ein Gemälde von badenden Personen von Max Kaus, der nach seinen Erfahrungen als Sanitär im Ersten Weltkrieg die Ostsee brauchte, um wieder Ruhe zu finden.
Erkennbar war auch, dass selbst gut vernetzte und relativ konservative Künstler wie Willy Jaeckel, Hugo Rösler und Karl Hofer, nicht von den Nazis sicher waren und als 'entartet' eingestuft wurden.


Trotz der starken Hitze an diesem Tag war es ein schöner und interessanter Projekttag, der als Einstieg in eine Unterrichtsreihe zum Thema Expressionismus und abstrakte Malerei nach den Sommerferien in der Klasse 11 und 12 dienen wird.

Dr. Uwe Hermanns
Projektbetreuer

Ankündigung

Wir wünschen unserer gesamten Schulfamilie, unseren Freunden und Förderern 2 Wochen lang erholsame Herbstferientage…

Hortplan für die Herbstferien
(klick hier)

29.10.2018
Theaterprojekt Boddenbühne Barth: Fallada: Kleiner Mann – Was Nun?, Klasse 10 - 12
Umweltprojekttage Thema Sinne, Klasse 8

05.-09.11.2018
Studienfahrt nach Rom, Klasse 8 - 12

13.11.2018
Elterninformationsveranstaltung zukünftige Kl. 1, 17 Uhr Mensa DBZ

14.11.2018
Regionalrunde Mathematik in Barth

15.11.2018
Tagung des Schulelternrates 17 Uhr Mensa DBZ

Stellenausschreibung
(klick hier)

Ausschreibung Kita- und Schulversorgung
(klick hier)

Infos Schülerbeförderung Schuljahr 2018/19
(klick hier - Information)

Mehr Bilder zum Thema

Mehr Bilder zum Artikel gibt es in der Rubrik Fotos aus der Gesamtschule